Tipps für Feinstrumpfhosen

Nähte

Hochwertige Feinstrumpfhosen besitzen sogenannte Wäscheflachnähte. Diese sind, wie der Name schon sagt, flacher als einfache Rundnähte. Dadurch zeichnen sie sich unter enger Kleidung weniger ab und halten wesentlich besser. Besonders hochwertige Versionen sind absolut flach. Das absolute Highlight ist allerdings eine nahtlose Strumpfhose. Diese ist in der Herstellung jedoch wesentlich aufwändiger und daher teurer - trägt sich aber auch hervorragend.

Verstärkungen

Optisch reizvoll ist natürlich ein randloses, unverstärktes Höschenteil. Allerdings bietet eine Verstärkung auch einen erhöhten Schutz gegen Laufmaschen. Aus diesem Grund sind hochwertige Modelle mit einer T-Verstärkung ausgestattet. Die Verstärkung ist dabei nur an den Nähten und Bündchen als schmaler Streifen vorhanden.

Bündchen

Um einen sicheren und komfortablen Halt zu gewährleisten, sollten Bündchen möglichst breit, weich und dehnbar sein. Damit ein Bündchen nicht ausleiert, sollte die Strumpfhose unbedingt Flachnähte haben. Gut sind auch angenähte Wäschebündchen, weil diese praktisch nie umklappen oder einrollen.

Zwickel

Ein Zwickel ist ein Stoffeinsatz zwischen den Beinteilen. Richtig eingenäht garantiert er einen verbesserten Tragekomfort, indem er einen Dehnungsausgleich zwischen den Beinteilen herstellt. Nähte und Beinmaterial werden dadurch entlastet. Die Form ist im Prinzip egal, wobei in größeren Modellen sog. Komfortzwickel, die bis zum hinteren Bündchen gehen, verwendet werden. Zwickel aus Baumwolle oder Seide werden teilweise auch als Hygiene-Zwickel bezeichnet. Eine Strumpfhose mit Baumwollzwickel kann somit auch problemlos ohne Slip getragen werden.

Massierende Funktion

Einige Modelle, sogenannte 'LegCare Modelle' verfügen über ein abgestuftes Massagesystem. D.h. der Druckverlauf nimmt von der Fessel zum Oberschenkel hin ab. Dadurch wird die Blutzirkulation in den Beinen unterstützt. Diese Modelle sind zwangsläufig etwas fester im Griff, können sich aber dennoch gut anfühlen.

Figur formende Modelle

Es gibt Strumpfhosen, die zur Unterstützung von Oberschenkeln, Po und Bauch ausgelegt sind. Sie wirken im Prinzip wie ein Miederhöschen.

Tipps für die Feinstrumpfhosen

Tipps und Infos

Allgemeine Tipps für Feinstrumpfhosen ...

© www.strumpfhosen-strümpfe.de          

 

Gerbe Strumpfhose