Strapsstrümpfe


Im Gegensatz zu den halterlosen Modellen benötigt man für diese Strümpfe Strumpfhalter, die entweder an Strumpfgürteln, Corsagen oder auch Slips befestigt sind. Strapsstrümpfe erinnern in besonderer Art und Optik an ihre Urahnen, dem ersten Nylonstrumpf nach dem Krieg. Moderne Strümpfe kombinieren die Vorteile und den Tragekomfort aktueller Feinstrumpfhosen mit der Optik der Nylons. Allerdings sind auch noch heute echte Nylons zu haben.

Echte Nylons erkennt man nicht nur am hohen Preis, sie besitzen auch die einmalige, pludrige Optik. Weiterhin haben sie eine (echte) genähte Naht, eine Hochferse und das typische Auge am umgeschlagenen Bündchen. Durch die fehlende Elastizität muss die Trägerin aber schon über Idealmaße verfügen, falls der Strumpf optimal passen soll.

« Strumpfbänder bei Halterlosen | Satin Sheers »

 

 

Strapsstrümpfe

Tipps und Infos

Allgemeine Tipps und Hinweise zu Feinstrumpfwaren.

Strapsstrümpfe ...

© www.strumpfhosen-strümpfe.de          

 

Gerbe Strumpfhosen Ständer