Satin Sheers


Der Begriff LYCRA® Satin Sheers bezeichnet normalerweise seidig glänzende Strumpfhosen. Es gibt jedoch auch verschieden stark glänzende Strumpfhosen, deren Glanzeffekt eine unterschiedliche Wirkung hat. Durch den Einsatz verschiedener Garne, Garnkombinationen und Stricktechniken werden zwei völlig unterschiedliche Arten von Strümpfen hergestellt.

Im wesentlichen sind seidig glänzende Modelle relativ dicht und deckend, dafür aber meist auch seidig weich im Griff. Leider gibt es einige Modelle, die diese besondere Weichheit am Bein nicht entfalten können. Ihre Maschen werden zu sehr gedehnt. Hier kann teilweise eine Nummer größer Abhilfe bieten.

Hochtransparente Strumpfhosen hingegen sind gerade im Sommer optisch sehr reizvoll. Ohne direkte Beleuchtung sind sie (fast) unsichtbar, im Licht hingegen glänzen sie sehr stark. Sie haben einen metallisch wirkenden Glanz. Leider gibt es auch hier qualitativ große Unterschiede. Einige Modelle sind zwar von außen schön weich und glatt am Bein, innen aber eher rau und kratzig. Wieder andere Modelle fühlen sich regelrecht gummiartig an. Hier lohnt es sich auf jeden Fall, hochwertige Markenprodukte zu kaufen.

Eine weitere Variante hat einen nur leicht glänzenden Effekt. Sie tragen meist den Zusatz Matt. Sie wirken sehr edel und sind für jedes Bein geeignet.

« Strapsstrümpfe | Matt glänzende Modelle »

 

 

Der Begriff LYCRA® Satin Sheers ist eine eingetragene Marke von INVISTA

Satin Sheers

Tipps und Infos

Allgemeine Tipps und Hinweise zu Feinstrumpfwaren.

Satin Sheers ...

© www.strumpfhosen-strümpfe.de          

 

Gerbe Strumpfhosen Ständer