[ A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z ]

[B]

 

Baumwoll-Zwickel


Einige Strumpfhosen sind mit einem Spitzzwickel aus Baumwolle ausgerüstet. Dieser Zwickel ist besonders hautsympathisch, luftdurchlässig und daher gut geeignet, wenn die Strumpfhose ohne Slip getragen wird.


Bikomponenten-Garn


Durch einen chemisch-thermischen Prozess werden zwei Materialien zu einem Garn versponnen. Im Allgemeinen werden 50% Polyamid und 50% Polyurethan (Elastan) verwendet. Strumpfhosen aus Bikomponenten-Garn sind sehr leicht und zart, haben einen brillanten Glanz und hohen Tragekomfort. Einige Sommerstrumpfhosen sind aus diesem Garn gestrickt.


Blickdicht


Ab einer Fadenstärke von 40 Den kann man von blickdicht reden. Blickdichte Strumpfhosen bieten vor allem im Winter einen guten Wärmeschutz. Weiterhin lassen sich mit blickdichten Strumpfhosen optische Mängel sicher überdecken.


Bronzening Effekt


Einige sehr zarte Sommerstrumpfhosen sind am Bein (fast) unsichtbar und haben einen sehr feinen, eleganten Schimmer. Sie tönen die Haut in schöner, dezenter Sonnenbräune. (siehe auch Bikomponenten-Garn)


Bündchen


Strumpfabschluss am Bein oder Hosenteil. Es gibt verschiedene Arten von Bündchen:

Baumwoll-Zwickel, Blickdicht, BŁndchen

Tipps und Infos

Ausführliches Lexikon zum Thema Feinstrumpfwaren ...

B

© www.strumpfhosen-strŁmpfe.de          

 

Gerbe Strumpfhosen Ständer